Was ist DermACELL?

BESCHREIBUNG

DermACELL ist eine sterile, mittels patentiertem hochtechnologischem Verfahren dezellularisierte, menschliche Spendermatrix. Es konnte in mehreren klinischen Studien gezeigt werden, dass DermaCell eine signifikant höhere Wundverschuss- und Heilungsrate im Vergleich zu konventionellen Produkten aufweist, bei gleichzeitig einfacher Anwendung, leichtem Applikationsprozess und bester Lagerfähigkeit.

Wir freuen uns, dieses ganz spezielle Produkt in der Schweiz auf den Markt zu bringen und damit Patienten und Operationspersonal glücklich zu machen.

TECHNOLOGIE

MatrACELL ist ein validiertes und patentiertes Verfahren, das die Zellen aus dem DermACELL-Transplantat wäscht, ohne die biomechanischen oder gewünschten biochemischen Eigenschaften des Transplantats zu beeinträchtigen. Dieser Prozess ist schonend und dennoch robust genug, um sicherzustellen, dass das natürliche Gerüst, die Gefäßkanäle, Wachstumsfaktoren und Proteine erhalten bleiben, um die Wundheilung zu unterstützen.

Schritt 1:
Dezellularisierung. Zur Entfernung von Spenderzellen aus dem Allograft wird ein anionisches, nicht denaturierendes Detergens, N-Lauroylsarkonsinat (NLS), verwendet, wobei die rekombinante Endonuklease Benzonase® eingesetzt wird, um die DNA effizient abzubauen, ohne das mit anderen Endonukleasen und Prionenkrankheiten verbundene Risiko einzugehen.

Schritt 2:
Spülen. In einem Verfahren unter Verwendung von normaler USP Kochsalzlösung werden die Rückstände vom Dezellularisierungsreagenz und die Spenderzellresten aus dem Allograft entfernt.

 

Schritt 3:
Konservierung. Das verarbeitete Allograft wird mit der von LifeNet Health entwickelten Technologie, einer Lösung aus USP Glyzerol und USP Kochsalzlösung konserviert, so dass die dezellularisierte Dermis bei Raumtemperatur gelagert werden kann.

Schritt 4:
Sterilisation. In diesem letzten Schritt wird eine niedrig dosierte Gammabestrahlung bei extrem niedrigen Temperaturen durchgeführt. Das endgültige Allograft hat danach einen Sterilitätsgrad (SAL) von 10-6.

VORTEILE
  • 97% der DNA und Zellen werden mittels dem MatrACELL-Verfahren entfernt.

  • Biomechanische und biochemische Eigenschaften bleiben erhalten

  • Wachstumsfaktoren, Kollagen und Elastin ermöglichen eine schnelle, zelluläre Infiltration und Revaskularisierung

  • Lagerfähig bei Raumtemperatur

  • Ready to use, kein Waschen oder Rehydrieren notwendig

  • steril nach medizintechnischen Standards (Sterility Assurance Level (SAL) von 10-6)

Herstellerinformation